EURONICS und BillSAFE lassen Online-Kunden künftig bequem per Rechnung shoppen

Ab sofort steht die sichere Bezahlvariante von BillSAFE im Online-Shop der Consumer Electronics-Verbundgruppe EURONICS bereit

Dreilinden/ Ditzingen, 18. Juli 2012. Zufriedene Kunden sind gut fürs Geschäft – das gilt nicht nur im stationären Handel sondern auch Online. Die Zufriedenheit seiner Online-Kunden steigert die EURONICS Deutschland eG nun mithilfe von BillSAFE, dem bei Deutschlands Online-Shoppern beliebtestem Service für Rechnungskauf1. Denn: Laut einer aktuellen Studie der Forschungs- und Beratungsinitiative ECC Handel2 bringen Verbraucher Online-Shops, die ihnen den Rechnungskauf ermöglichen, am meisten Vertrauen entgegen – und sind längerfristig zufrieden. Kein Wunder also, dass die Produkte auf www.euronics.de ab sofort per Rechnung geordert werden können.

Im Rahmen einer Omnibusstudie des ECC Handels gaben 27% der Teilnehmer an, schon einmal zu einem anderen Online-Shop gewechselt zu haben, wenn der Kauf auf Rechnung von einem Händler nicht angeboten wurde. Ihre Beweggründe und die Vorteile des Rechnungskaufs liegen klar auf der Hand: Interessenten können die bestellten Produkte zu Hause in Ruhe begutachten und zahlen erst, nachdem sie sich endgültig zum Kauf entschieden haben. Zudem müssen während des Online-Kaufs keine sensiblen Konto- oder Kreditkartendaten preisgegeben werden. „Gerade bei größeren Investitionen, wie es hochwertige Elektronikprodukte häufig sind, wünschen sich Verbraucher beim Kauf im Internet absolute Sicherheit“, weiß Dr. Alexander Ey, Geschäftsführer von BillSAFE. „Die sichere Zahlung per Rechnung nach Erhalt der Ware vermittelt ihnen, dass sie zuverlässig gegen böse Überraschungen abgesichert sind.“

„Die richtige Auswahl an Zahlarten ist wichtig, da der Kunde nur dann kauft, wenn er so bezahlen kann, wie er möchte. Daher möchten wir unseren Kunden auch die beliebteste Bezahlmethode anbieten: den Rechnungskauf“, so Herr Michael Härle, Leiter E-Commerce der EURONICS Deutschland eG. „Wir freuen uns, mit BillSAFE einen professionellen Partner gefunden zu haben.“

„EURONICS steht für höchste Qualität und Service im Elektronikhandel, deshalb sind wir besonders stolz darauf, dass sich die Verbundgruppe für uns entschieden hat“, kommentiert Dr. Alexander Ey die junge Kooperation.

 

Über EURONICS:
Die neuen Technologien wie HD-TV, DVD-Recording, Telekommunikation und tragbare Computer gehören gleichermaßen zum Sortiment wie die konventionellen Produkte der Unterhaltungselektronik und der Sparte Haushaltsgeräte. Die Genossenschaft zählt in Deutschland mehr als 1.700 Mitglieder an über 1.900 Standorten mit rund 12.000 Mitarbeitern. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot, individuelle Beratung und qualifiziertes Fachpersonal sind die gemeinsamen Kennzeichen der zumeist inhabergeführten mittelständischen Fachgeschäfte und Fachmärkte. Mit einem Gesamtumsatz von 3,8 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2010/2011 ist EURONICS der zweitgrößte Marktteilnehmer der Branche in Deutschland. Die EURONICS Deutschland eG ist Partner des europäischen Einkaufs- und Marketingverbundes EURONICS International mit Sitz in Amsterdam. Aktuell ist die Verbundgruppe mit mehr als 11.000 Standorten in Europa aktiv und erzielte 2010 einen Gesamtumsatz von 15,1 Milliarden Euro. Mehr als 50.000 Mitarbeiter sind in den rund 6.400 Mitgliedsunternehmen beschäftigt. In Europa
ist EURONICS die größte Verbundgruppe der Branche.
www.euronics.de

1 Konsumenten-Studie der TNS Emnid Medien- und Sozialforschung GmbH, Bielefeld 2011
2 Ausgewählte Studien des ECC Handel, Band 30: Eckstein, Aline/Klees, Maria/Stüber, Eva: Vertrauensbildende Maßnahmen im E-Commerce auf dem Prüfstand - Zur Wirkung von Gütesiegeln, Zahlungsverfahren und Kundenbewertungen im Online-Handel, Köln 2012